BMP-Kunst

Die Kunst von BMP ist

1. polysensuell
Sie untersucht Vorgänge der Wahrnehmung und macht sie erfahrbar.

 

2. generativ
Sie stellt die Produktion gleichberechtigt neben das Endprodukt.

 

3. interaktiv
Sie macht den Rezipienten zum mitgestaltenden Partner.

 

4. interdisziplinär
Sie verbindet bildende Kunst mit anderen Disziplinen.

 

5. multimedial
Sie verwendet klassische und total unkonventionelle Medien.

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>