Wände II

1994, Heilbronn, Künstlerbaracke, Ausstellungsraum, 3 x 7,2 x 8,4

8 Kästen, Spanplatte, je 210 x 59 x 59 cm jeweils mit einem Paar Gummihandschuhen in unterschiedlichen Höhen montiert

Wände II zeigt Zusammenhänge zwischen Sehen und Fühlen. Die Kästen sind  – ähnlich wie die Elemente bei Wände I – ohne erkennbare Regel im Raum verteilt. Betritt man einen Kasten, kann man nur noch über die Gummihandschuhe begreifen, was sich außerhalb des Raumes im Raum befindet. Vielleicht greift man ins Leere, vielleicht aber auch in die Hände eines anderen Besuchers, der auf die Zeichen aus den Wänden antwortet.

________________________________________________________________

Wände II: Konzeptblatt

 

________________________________________________________________

Wände-II-Einladung
Die Original-Einladungskarte zur ersten Wände-II-Ausstellung 1994 – damals noch von BMP von Hand gedruckt.

________________________________________________________________

Wände-II-Kästen im Depot
Bis zu ihrer Zerstörung in der Allee-Unterführung in Heilbronn 1999 standen die Wände-II-Kästen an ganz und gar unterschiedlichen Orten: in Galerieräumen, auf Marktplätzen, einmal sogar in einem Freibad – und dazwischen wieder auf Halde im BMP-Depot in der Achtungstraße in Heilbronn.

________________________________________________________________

Wände-II-Kasten als Modell
Multiple, Kasten aus Spanplatten mit zwei Gummihänden, Maße: 32 x 9 x 9 cm, Auflage: 10 – ein Angebot aus dem BMP-Onlineshop.

________________________________________________________________

1 vs. 2
Fotoserie aus der Wände-II-Installation in der Künstlerbaracke Heilbronn 1994.

________________________________________________________________

Wände-II-Monolog
Fotoserie aus der Wände-II-Installation in der Werkstattgalerie Neckarsulm 1996.

________________________________________________________________

V8 – Die Welt im Griff 2
Fotoserie einer der vielen Verwerfungen die BMP im Zusammenhang mit Wände II durchgeführt hat.

________________________________________________________________

Druckexperimente um Wände II – ein Beispiel
O. T., Monotypie, Bleistift, Maße: 30 x 40 cm; ein Blatt aus einer der vielen druckgraphischen Serien, die im Umfeld von Wände II entstanden.

________________________________________________________________

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>